DIE SCHULANLAGE

Die Schulanlage Bernstrasse steht im Mittelpunkt der Gemeinde. Wer mit dem öffentlichen Verkehr anreist, kann bequem bei der Bushaltestelle „Zollgasse“ aussteigen und steht unmittelbar vor der alten ELFE. Die alte Steinbruchlok wurde 1981 als Denkmal bei der Bushaltestelle aufgestellt. Hinter dieser grünen ELFE befindet sich das Schulareal der Schule Bernstrasse.
Das wunderschöne, unter Denkmalschutz stehende Schulhaus 1, wurde in drei Etappen zwischen 1902 – 1914 erbaut.
Das Schulhaus 2 mit dem heutigen Singsaal wurde 1938 erbaut.
In den Jahren 1951 – 1953 kamen dann der Turnhallentrakt und das Schulhaus 3 dazu. Zum Abschluss der Bauarbeiten wurde die Bronzefigur von Marcel Perincioli (1911-2005) auf dem Pausenplatz montiert.

An der Schule Bernstrasse haben wir zwei unterschiedliche Schultypen unter einem Dach. An der Primarschule werden Kinder vom Kindergarten bis in die 6 Klasse unterrichtet.
Ab der 7. Klasse wechseln die Schulkinder an die Schulanlagen Mösli oder Dennigkofen.

Wir führen zusätzlich eine Klasse für besondere Förderung (Unter- und Mittelstufe). Weiterführend befindet sich die Oberstufe in der Schulanlage Dennigkofen.

An den Heilpädagogischen Sonderklassen werden Kinder ab dem Kindergarten in kleinen Gruppen gefördert. Die Kinder haben eine leichte bis mittelschwere geistige Behinderung. Weitere Informationen finden Sie unter den HPS-Klassen.

An der Schule Bernstrasse pflegen wir intensiv ein Miteinander bezüglich der Herkunft der Kinder wie auch den Bedürfnissen und Möglichkeiten der einzelnen Lernenden. Durch die natürliche Situation, dass Kinder mit unterschiedlichsten Fähigkeiten Tür an Tür zur Schule gehen, üben sie sehr früh den Umgang mit Andersartigkeiten und lernen Toleranz und gegenseitige Rücksichtnahme.
In jedem Schuljahr werden neue Streitschlichter ausgebildet, die dann auf der Kinderebene für die friedliche Stimmung auf dem Pausenplatz besorgt sind.

Die 280 Lernenden werden von 45 Lehrpersonen unterrichtet und in den verschiedensten Fachbereichen pädagogisch gefördert und unterstützt.




Schule Bernstrasse

10 Regelklassen
1 Klasse für besondere Förderung
1 Intensivkurs für fremsprachige NeuzuzügerInnen
4 Kindergartenklassen (3 extern)
1 Heilpädagogischer Kindergarten
3 Heilpädagogische Klassen

Kunst am Bau

Perincioli


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken